Im Detail

Ein Wochenende, um den Golf von Morbihan zu entdecken

Ein Wochenende, um den Golf von Morbihan zu entdecken

Wir nennen es das kleine Binnenmeer und es ist Teil des Clubs der schönsten Buchten der Welt. Ein Engpass von nur einem kleinen Kilometer zwischen Arzon und Locmariaquer trennt es vom Atlantik, der landeinwärts nach Auray und sogar nach Vannes vordringt. Es gibt viele kleine Inseln mit maritimem Charme, die sich zum Radfahren und zur Vogelbeobachtung eignen. Entdeckung des Golfs von Morbihan.

Isle of Arz


Rathaus der Insel Arz Auf dem Weg zur Insel (und Gemeinde) Arz, wo angeblich mehrere Generationen von Seeleuten geboren wurden. Hier ist ein Archipel bestehend aus acht Inseln oder Inselchen, deren Landschaften grün, friedlich und fast wild geblieben sind. Genug, um Vogelbeobachter zu begeistern. Der Golf von Morbihan gilt als Paradies für Vögel. Sie können die Insel auf dem 18 km langen Küstenweg zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden und an den Sandstränden baden.

Mönchsinsel


Nathalie motte Dann können Sie die zweite große Insel im Golf (die größte!), Die Île aux Moines, besuchen. Immer zu Fuß oder mit dem Fahrrad folgen Sie den Pfaden von Hügeln, Wäldern und Tälern, genießen wechselnde Landschaften nach Lust und Laune und entdecken auf Ihrer Route die Geschichte einer Insel, die lange Zeit von kleine Kapellen hier und da und megalithische Überreste.

Grand Largue Restaurant - Arzon


Grand Largue Restaurant Seeluft, es gräbt und solange Sie die Inseln mit dem Fahrrad bereist haben, werden Sie hungrig sein. Deshalb haben Sie sich ein kulinarisches Gericht mit Meeresaromen verdient. Besuchen Sie dazu Port Navalo in Arzon auf der Halbinsel Rhuys, am Eingang zum Golf von Morbihan, im Restaurant Le Grand Largue Panoramablick auf die Bucht und eine kreative, delikate und raffinierte Küche, die Ihren Gaumen verblüffen wird.

Les Pierres Teller - Locmariaquer


Wenn Sie von Arzon aus den Engpass von einem Kilometer Meer überqueren, der den Eingang zum Golf von Morbihan bildet, befinden Sie sich ganz in der Nähe von Locmariaquer. Dies ist eine Gelegenheit für Sie, ein wenig Geschichte zu erzählen, indem Sie eine der bedeutendsten Stätten der bretonischen Megalitharchitektur aus der Jungsteinzeit besuchen: den Table des Marchand. Monolithen und Dolmen werden Sie mit einer sehr fernen bretonischen Vergangenheit berühren.


Video: Bretagne, Golf vom Morbihan Skipper Nicolas aus unserem France Naturelle Reisef├╝hrer. (Dezember 2021).