Im Detail

Ein Wochenende im Périgord in Sarlat und Umgebung

Ein Wochenende im Périgord in Sarlat und Umgebung

Sarlat-la-Canéda, die Hauptstadt des Périgord Noir, wird Sie sowohl durch seine gastronomischen und kulturellen Freuden als auch durch seine architektonische Schönheit und seine natürliche Umgebung voller prähistorischer Stätten verzaubern. Kunst, Geschichte, Natur und Gastronomie erwarten Sie für ein abwechslungsreiches und volles Wochenende!

Besuchen Sie die mittelalterliche Stadt Sarlat-la-Canéda.


Fremdenverkehrsbüro der Stadt Sarlat Dann Richtung Sarlat-la-Canéda, um diese hübsche mittelalterliche Stadt voller Kunst und Geschichte zu besichtigen. Sie können durch die Gassen des Mittelalters spazieren und die Abtei besichtigen, aus der die Gründung der Stadt hervorgegangen ist. Sie werden die architektonische Entwicklung von Sarlat im Laufe der Jahrhunderte entdecken: Die zahlreichen Denkmäler im gotischen Stil stehen im Einklang mit den Privatvillen aus dem 16. Jahrhundert, von denen das bekannteste das Haus von La Boëtie ist (siehe Foto oben).

Entdeckung der Perigord-Gastronomie.


Mathieux Anglada Ein Besuch in Sarlat und Umgebung bedeutet natürlich auch, zum Bauernmarkt zu gehen und Ihren Gaumen mit Verkostungen aller Art zu verwöhnen. Um die Spezialitäten des Périgord zu entdecken, können Sie zum Beispiel die Karte der Périgord-Foie Gras-Route nehmen und lokale Erzeuger treffen oder sogar einen Trüffel besuchen (in Saint Cyprien, zum Beispiel im Weiler Pechalifour) Es werden Besuche organisiert, um das Geheimnis der Trüffelzucht zu lüften.

Erkundung des Vézère-Tals.


Sébastien Debarge In Bezug auf Naturgebiete werden Sie nicht enttäuscht sein, das Vézère-Tal im Herzen des Périgord Noir zu entdecken. Dieses von der UNESCO gelistete Tal enthält prähistorische Überreste. Neben der herrlichen Landschaft dieses Tals können Sie Höhlen (zum Beispiel die Combarelles-Höhle in Les Eyzies), Höhlenhöhlen (wie das Höhlendorf La Roque St Christophe) und prähistorische Ablagerungen (wie das von Castel) besuchen Merle auf dem Foto oben).

Glück auf dem Périgord-Teller.


Tourismusbüro der Stadt Sarlat Zurück in Sarlat haben Sie sich im Restaurant "Le grand bleu" ein gutes gastronomisches Essen verdient. Der Küchenchef wird Ihren Gaumen verwöhnen, indem er die Gourmet-Traditionen der Region auf subtile und kreative Weise aufgreift.